Mitglieder des Ortsverbandes Steinhorst packen an

Fläche am Dorfgemeinschaftshaus neu bepflanzt

Jörg Hano, Martin Krukenmeier, Meinolf Sandbothe, Klaus Brautmeier, Andreas Rehage und Daniel Pape vom CDU-Ortsverband Steinhorst.
Jörg Hano, Martin Krukenmeier, Meinolf Sandbothe, Klaus Brautmeier, Andreas Rehage und Daniel Pape vom CDU-Ortsverband Steinhorst.
Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Steinhorst setzen sich für ihr Heimatdorf ein und packen an vielen Stellen auch selber mit an. So geschehen auch am Dorfgemeinschaftshaus. Hier war es durch den Einbau eines Erdtanks für die neue Heizungsanlage des Treffpunktes nötig, ein Pflanzbeet zunächst zu entfernen. Nach dem Einbau des Erdtanks, musste das Beet wieder angelegt werden, das übernahm die CDU Steinhorst. Das Pflanzgut wurde vom städtischen Bauhof zur Verfügung gestellt und die Mitglieder der Steinhorster Ortsunion legten selber beim Einpflanzen Hand an. So konnte die Fläche an der Giebelseite zur Bergstraße hin wieder angelegt werden und wird im Frühjahr wieder erblühen.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben