Neuigkeiten
16.11.2019, 14:40 Uhr
Mitgliederversammlung stärkt Vorstand den Rücken
CDU-Ortsverband Delbrück ehrt treue Mitglieder

Vorstandwahlen, die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie der Blick auf die Kommunalwahlen im Jahr 2020 standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Delbrück im Waldkrug. In seinem Jahresrückblick begrüßte der Vorsitzende der Ortsunion Delbrück, Josef Westerhorstmann, die zentrale Lösung für ein neues Delbrücker Rathaus im Himmelreich.

v.l.: Fabian Päsch, Mike Süggeler, Michaela Goer-Rodewald, Claudia Pamme, Claudia Wagener-Ragert, Reinhold Hansmeier, Georg Neuhaus, Ferdinand Westerhorstmann, Walter Hölscher, Günter Knoche und Josef Westerhorstmann

Vorstandwahlen, die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie der Blick auf die Kommunalwahlen im Jahr 2020 standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Delbrück im Waldkrug. In seinem Jahresrückblick begrüßte der Vorsitzende der Ortsunion Delbrück, Josef Westerhorstmann, die zentrale Lösung für ein neues Delbrücker Rathaus im Himmelreich.

 

Mit Blick auf die zu den Akten gelegten Planungen im Wald am Pastorsbusch ein Regenrückhaltebecken zu errichten: „Die Anwohner hatten viele gute Argumente, die gegen das Regenrückhaltebecken sprachen. Durch den bürgernahen Dialog mit den Bürgern konnte ein Naherholungsgebiet am Rand der Innenstadt erhalten werden.“ Mit Blick auf die im kommenden Jahr anstehende Kommunalwahl warb Josef Westerhorstmann um Kandidaten. „Unser Ziel muss es sein in jedem Wahlkreis 50 Prozent der Stimmen zu holen und auch im Gesamtergebnis 50 Prozent plus zu erreichen. Nur so können wir gute CDU-Politik gewährleisten und den politischen Extremen eine stabile Politik entgegensetzen“, blickte Josef Westerhorstmann der Wahl entgegen.

 

Das Vorstandsteam des 184 Mitglieder zählenden Ortsverbandes geht nur geringfügig verändert die kommenden Aufgaben an. Einstimmig wurden sowohl Josef Westerhorstmann als Vorsitzender der Ortsunion sowie seine beiden Stellvertreter Reinhold Hansmeier und Fabian Päsch im Amt bestätigt. Auch Schriftführerin Michaela Goer-Rodewald sowie die stellvertretende Schriftführerin und Mitgliederbeauftragte Claudia Wagener-Ragert wurde wiedergewählt. Als Beisitzer stehen künftig Ralf Weick-Kruse, Klaus Brüggemann, Günter Knoche, Claudia Pamme, Iris Grundmeier, Sascha Pilarski, Thea Stratmann und Ferdinand Westerhorstmann zur Verfügung. Mike Süggeler schied aus dem Kreis der Beisitzer aus. Josef Westerhorstmann dankte für das Vertrauen und dankte auch Mike Süggeler für seinen Einsatz.

 

Fünf Mitglieder der Ortsunion konnte Josef Westerhorstmann zu ihren Mitgliedsjubiläen gratulieren. Walter Hölscher wurde für 60-jährige Mitgliedschaft, Aloys Menne, Heinz Austerschmidt und Georg Neuhaus für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Hans-Josef Wessels ist seit 40 Jahren Mitglied der CDU.