Gemeinschaftsaktion vieler Bentfelder Vereine

Gemeinschaftsaktion vieler Bentfelder Vereine

09.12.2019

Fleißig gepflastert haben am vergangenen Samstag zahlreiche Helfer am Friedhof in Bentfeld. „Damit ging ein lang gehegter Wunsch vieler Friedhofsbesucher in Erfüllung“, so Otto Klabes, der mit der CDU-Ortsunion den Anstoß zu der Aktion gegeben hatte. Gemeinsam pflasterten Anwohner, Mitarbeiter des Bauhofs und Mitglieder des Ortsverbandes den Parkplatz am Friedhof.

Fleißig gepflastert haben am vergangenen Samstag zahlreiche Helfer am Friedhof in Bentfeld. „Damit ging ein lang gehegter Wunsch vieler Friedhofsbesucher in Erfüllung“, so Otto Klabes, der mit der CDU-Ortsunion den Anstoß zu der Aktion gegeben hatte. Gemeinsam pflasterten Anwohner, Mitarbeiter des Bauhofs und Mitglieder des Ortsverbandes den Parkplatz am Friedhof.

 

Die umfangreichen Vorarbeiten wurden vom Bauhof der Stadt Delbrück geleistet, auch die Pflastersteine wurden von der Stadt zur Verfügung gestellt. Gemeinsam griffen dann die Helfer einen halben Tag ins Rad. Mit Brötchen versorgte die Caritas Bentfeld die Helfer, für Getränke sorgten der Heimat- und der Schützenverein. Mit der Pflasteraktion ist es nun möglich, dass die Friedhofsbesucher von den 18 Stellplätzen aus den Friedhof sauberen Fusses erreichen können. In den nächsten Tagen wird die Fahrspur zwischen Parkplätzen von einer Fachfirma noch asphaltiert, so dass anschließend die Stellplätze genutzt werden können.